Pünktchen und Anton

nach Erich Kästner

Informationen, Fotos und Material rund um das Stück

Die Geschichte:

Fabrikantentochter Pünktchen bettelt, angestiftet von ihrer Kinderfrau, die für ihren Freund Robert Geld benötigt, nachts mit ihrem Klassenkameraden Anton auf der Straße. Anton versucht, die finanzielle Situation seiner kranken Mutter zu verbessern. Er verhindert einen Einbruch durch Robert in der Fabrikantenvilla.

Das Buch "Pünktchen und Anton" von Erich Kästner ist im Buchhandel erhältlich

Zusatz-Informationen:

Premiere: 10. Mai 1995 um 15.00 Uhr in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr, Kammermusiksaal.
Spieler: Heidrun Höfling und Wolfgang Kaup-Wellfonder
Figuren: Marionetten: Pünktchen, ein Mädchen mit viel Phantasie; Herr Pogge, magenkranker Generaldirektor einer Spazierstockfabrik; Fräulein Andacht, schweigsam und vermutlich leicht verrückt; die dicke Berta, Köchin bei Familie Pogge; Anton, Pünktchens Freund, ein braver Junge, der aber zupacken kann; Robert, der Teufel, Fräulein Andachts Bräutigam; Polizist.
Figurenbau: Heinz-Peter Schmälter, Lünen
Bearbeitung zum Figurentheaterstück: Wolfgang Kaup-Wellfonder
Bühnenbild: Wodo
Regie: Heinz-Peter Schmälter, Lünen
Rechte: Die Rechte zur Aufführung erteilte der Verlag für Kindertheater, Uwe Weitendorf, Hamburg
Dauer einer Vorstellung: ca. 55 Minuten
Aufbauzeit: ca. 75 Minuten
Abbauzeit: ca. 50 Minuten
Platzbedarf Bühne* ca. 3,00m Tiefe, ca. 6,00m Breite und ca. 2,60m Höhe (vom Bühnenboden bis zur Decke).
Danke: Diese Inszenierung wurde von der Leonhard-Stinnes-Stiftung finanziell gefördert.
Gage: Bitte via E-Mail oder telefonisch erfragen.

* Es handelt sich um ca. - Angaben, weil die Bühnenbauten sehr variabel sind; sollte der gewünschte Platz nicht zur Verfügung stehen, dann lassen sich ggf. andere Lösungen finden.

Für die Veranstalter:

Plakat:

3 Exemplare erhält jeder Veranstalter kostenlos. Wird eine größere Menge geordert, berechnen wir 0,90€/Stück plus 5,-€ Versandkostenpauschale.

Presseinfos:

Veranstalter erhalten eine kleine Anzahl kostenlos auf dem Postweg. Größere Mengen gegen Gebühr. Kostenfrei ist die Zusendung von Fotos via E-Mail. Einfach mit einer E-Mail an info@wodo.de anfordern. Sie haben auch die Möglichkeit das hier bereitgestellte Material herunterzuladen und zu nutzen.

Beratung und Gastspielbuchung:

Mülheimer Figurentheater Wodo Puppenspiel ®
Grabenstr. 1, 45479 Mülheim a. d. Ruhr
Tel. 0208/ 42 40 43 / Fax 0208/42 94 37
E-Mail: info@wodo.de
Homepage: www.wodo.de

 

> Zur Übersicht der Stücke

 

Plakat zum Stück

Pressestimmen:

'Pünktchen und Anton’ sind zwar schon im Rentenalter, aber ihre Geschichte ist höchst aktuell….Man könne die aktuelle soziale Lage zwar nicht mit der Weimarer Republik vergleichen, aber der Gegensatz von Arm und Reich werde krasser…… dabei geht es durchaus fetzig zu. Wenn Pünktchen und Anton mit dem Bauchladen auf der Straße sind ertönt ein Techno-Rap. (WAZ - Mülheim an der Ruhr)

Kinderkrimi
Da wippen die Pferdeschwänze und trippelten die Füße, als Pünktchen und Anton zum selbstgedichteten Rap anstimmten… Ganz ohne Bratpfanne kam der Showdown aus: Köchin Berta stellte den Einbrecher Teufel mit Hilfe ihres Körpergewichtes…. (Pforzheimer Nachrichten).

Und so wichtig die Inhalte waren – sie wurden kindgerecht vermittelt: Lachen war Trumpf, mit fröhlichen Gesichtern folgte das Publikum der Handlung…. (WAZ Rheinberg)